Fotowettbewerb „Architektur und Natur“

Die Stadt Calw veranstaltet vom 1. Juni bis 31. August wieder einen Fotowettbewerb. Diesmal steht der Wettbewerb unter dem Motto „Architektur und Natur“.

Poster: Stadt Calw
Poster: Stadt Calw

Gesucht werden Bilder, die das Motto eindrucksvoll und kreativ interpretieren. Ob die Architektur in der Bildkomposition gegenüber der Natur im Mittelpunkt steht, die Natur das zentrale Element im Vergleich zur Architektur bildet oder beide eine gleichgewichtete Stellung einnehmen, ist dem Fokus des Fotografen überlassen. Die Verbindung von Architektur und Natur begegnet uns vielerorts, ob als blühendes Grün an einer Hausfassade unterschiedlicher Jahrhunderte, an urigen Plätzen, bei denen der Mensch seine architektonischen Fußspuren hinterlassen hat, oder auch durch die Perspektive, die der Fotograf für sein Bild wählt. Die Natur kann sich wild ihre Bahn brechen oder Natur und Architektur stehen in einem geordneten Zusammenspiel – diese und viele weitere gestalterische Ansätze können der Bildkomposition zugrunde liegen.  Calw und seine Stadtteile bieten unzählige geeignete Bildmotive. Der Kreativität und dem guten Auge können also freien Lauf gelassen werden.

Der Wettbewerb ist ausgeschrieben von der Stadt Calw. Auf die Gewinner warten attraktive Preise. So können sich die Sieger auf Einkaufsgutscheine im Wert von 200 € (1. Platz), 100 € (2. Platz) und 50 € (3. Platz) freuen. Des Weiteren werden die Siegerbilder als Postkarte gedruckt. Die drei Sieger werden von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt.

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen sind auf der Website der Stadt Calw abrufbar.

Sicherheitshinweis: Bei den Calwer Notizen handelt es sich um ein studentisches Weblog. Falls Ihnen Fehler oder Verstöße auffallen, setzen Sie sich zwecks Behebung bitte mit uns in Verbindung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*